„Etwas wandelt sich“. Pfarreien der Zukunft .
Künftig sollen es im Bistums Trier 35 Pfarreien geben. Dabei geht es um die Umsetzung eines Perspektivwechsels der vergangenen Bistumssynode. Am 24. März 2017 hatte das Bistum die neue Raumgliederung vorgestellt. Ein kleiner Film, herausgegeben vom Bistum, soll das Vorhaben anschaulich erklären.